Momentan ist nur ein kleines Whitelist-Gespräch via TeamSpeak notwendig - ts.statenine.de

Nr. 1 – Allgemein

1. Sei kein Idiot! Behandle andere. wie du behandelt werden möchtest und benutze deinen Verstand.

2. Den Anweisungen des Teams ist Folge zu leisten.

3. Teammitglieder in ihren bunten Anzügen (‚Ampelmännchen“) sind ohne Aufforderung des jeweiligen Teammitglieds nicht zu beachten und/oder anzusprechen.

4. Alle Spieler sind IC gleich zu behandeln. egal ob Teammitglied oder Spieler

5. Alle Geschichten. die auf dem Server passieren. werden auch nur AUF DEM SERVER weitergeführt. Bei privaten Konflikten gilt es. diese vom RP und RL zu trennen.

6. Das Ausnutzen von Bugs. Glitches und jeglicher illegalen Software. die Vorteile gegenüber anderen Spielern schafft. oder das Spielverhalten von anderen Spielern stört. sind verboten und werden mit einem Community-Ausschluss bestraft. Grafikmods sind erlaubt.

7. Rassismus. sexuelle Belästigung. Rechtsextrem- und/oder Vergewaltigungs-RP. sowie schwere oder persönliche Beleidigungen sind verboten und werden mit einem Community-Ausschluss bestraft.

8. Aussagen wie ‚Nigger/Neger“ o. A. sind im RP verboten. Das Problem hierbei ist. dass es viele Streamer auf dem Server gibt und auch FiveM kein rechtsfreier Raum ist!

9. Das einheitliche Kleiden wie ein Mitglied einer Staatsfraktion oder einer anderen Gang ist untersagt!

10. Das abwechselnde Springen und Rennen in Kombination zur schnelleren Fortbewegung ist strikt untersagt.


Nr. 2 – Roleplay

1. Spielt den Charakter so, wie Ihr im echten Leben handeln würdet. (Beispiel: Alleine vor einer Gang die Waffe ziehen. Mit einem Supersportwagen auf unfesten Straßen fahren zählt zu FaiIRP.)

2. 00C Gespräche sind nur erlaubt. wenn die umstehenden Personen ihr Einverständnis geben.

3. Der Charakter Name muss einen vernünftigen Vor- und Nachnamen haben. Namen von Berühmtheiten oder großen Streamem sind verboten (z. B. Ryan Butlers. Michael Jackson. Hamudi. etc.). Ausnahmen bestätigen hierbei die Regel.

4. Euer Leben ist das höchste Hab und Gut. Handelt dementsprechend. Man kann nicht immer gewinnen.

5. Das ständige Verfolgen und/oder Bereichern auf Kosten eines Spielers sind nicht gestattet (Gang Krieg ausgeschlossen).

6. Stimmverzerrer sind verboten. Ausnahme bei anonymen Anrufen oder einer Vollmaskierung mit einem RP Hintergrund.

7. Voll maskierte Personen können NICHT an Stimme. Akzent etc. erkannt werden.

8. Spieler, die ohne RP Vorgeschichte mit der Polizei am Boden liegen, dürfen nicht willkürlich von der Polizei durchsucht werden.

9. Bei einer Polizeikontrolle muss vorher klar ersichtlich sein, ob die Person Langwaffen o.Ä. wirklich bei sich trägt, bevor man diese entnehmen darf.

10. Jegliche RP Situationen sind bis zum Ende auszuspielen (Beispiel: Verletzungen, schwerer Unfall, etc.).

11. Die Mediziner bestimmen über den Zustand des Patienten. Es ist verboten, dass beteiligte Spieler dem Mediziner einreden, dass Spieler X tot ist. Ausnahmen sind hier Hinrichtungen, die vorher mit dem Team abgesprochen sind.

12. Mediziner müssen in jedem Fall immer neutral handeln. Es ist verboten, sich auf eine Seite zu schlagen und dementsprechend eine Behandlung abzulehnen oder Informationen weiterzugeben (Schweigepflicht!).

13. Monopolstellungen müssen ebenfalls immer neutral arbeiten. Siehe Regel 12.

14. Staatsfraktionen (LSPD, LSMD, ACLS) ist es erlaubt illegalen Aktivitäten nachzugehen (Korruption ist nur mit einem RP Hintergrund erlaubt! Das simple Bereichern durch Warenverkauf ist nicht gestattet).

15. Der Einsatz eines Tasers zählt als Schussankündigung.

16. Langwaffen sind nicht einfach so aus dem nichts zu ziehen! (Bitte tragt eine Tasche für EINE Waffe auf dem Rücken oder geht an euren Kofferraum und holt sie im RP dort raus)

17. Das Fahren auf Felgen ist nicht erlaubt.

18. Polizisten dürfen nur noch ausgeraubt/erpresst werden, wenn sich mindestens 4 Polizisten im Dienst befinden.

19. Das Lager des PDs zu erpressen, ist ab sofort verboten!

20. Bei Bewusstlosigkeit ist es erlaubt zu wimmern (keine Worte/Sätze).

21. Polizisten dürfen nicht von einer starken Überzahl an Personen hochgenommen werden (1 Polizist – max. 3 Personen). Hiervon ausgenommen sind Polizisten, die sich in bedrohliche Situationen begeben (z. B. Provokation/Aufenthalt in der Hood einer Gang)

22. Die Herausgabe von konfiszierten Waffen aus der Asservatenkammer ist verboten!

23. Das Veräußern von Langwaffen und AP Pistolen durch Polizisten und Merryweather an andere Personen ist verboten!

24. Vorerst dürfen Polizisten und Merryweather keine Langwaffen und AP Pistolen entwendet werden! (Taser, Pistole ö. Ä. bleibt erlaubt)

25. Für grundlose Überweisungen, oder solche, die aus Metagründen getätigt werden, werden Strafen ausgestellt! (Das Team kann Transaktionen überwachen)

26. Fahrzeuge mit dem Kennzeichen „CD xxx“ (wobei xxx eine Zahlenfolge ist), genießen Diplomatenstatus. Die Immunität gilt des Weiteren für Personen, die eine Diplomatenkennung mit sich führen.

27. Die NPCs sind weitestgehend zu ignorieren oder, wenn möglich, wie richtige Spieler zu behandeln.

28. Das Stehlen von Behördenfahrzeugen der NPCs ist verboten!

29. Das Ausnutzen offensichtlicher Lücken zur Geldgenerierung auch in Verbindung mit dem FailRP-Aspekt ist strengstens untersagt.


Nr. 3 – RDM/VDM

1. RDM (Random Death Match): Das Erschießen von Personen ohne RP Hintergrund ist verboten.

2. VDM (Vehicle Death Match): Das Überfahren/Rotoren von Personen ohne RP Hintergrund ist verboten.

3. Das sinnlose er-/anschießen der NPCs oder Zerstören derer Autos ist verboten.


Nr.4 – Fail RP

1. Als Fail RP zählen sämtliche unrealistische Aktionen und Verhalten (z. B. nach einem schweren Unfall weiter zu fahren).

2. Das Einparken von Fahrzeugen während und/oder kurz nach einer Verfolgung um Spuren zu verwischen oder das Auto zu reparieren, ist nicht gestattet (min. 10 Minuten).

3. Gefesselte Charaktere unterlassen sämtliche Aktionen, die mit den Händen stattfinden (z. B. essen, trinken, telefonieren, funken etc.).

4. Combat Logging, das beabsichtigte Entfernen aus einem laufenden RP, ist nicht gestattet. Solltet Ihr wegen eines Game Crashes, Stromausfall, o. Ä. verhindert sein, teilt dies bitte umgehend dem Support mit.

5. Das Einparken und schnelle Ausparken eines Autos, um ein Auto zu reparieren zählt ab sofort als FaiIRP und wird mit einer Strafe je nach Vergehen bestraft.


Nr. 5 – New Life

1. Ihr könnt auf dem Server NUR durch einen Suizid oder Hinrichtungsantrag sterben. Diese müssen im Vorfeld bei den Admins angemeldet werden. (s. Ergänzungen)

2. Gespräche, die Ihr während der Bewusstlosigkeit hört, dürfen danach NICHT verwendet werden.

3. Sterbt Ihr, weil kein Rettungsdienst vorhanden ist, dürft Ihr euch dem laufenden RP für 30 Minuten nicht nähern (ausgenommen Garagen, Krankenhaus, Polizeistation, Fahrzeughändler, ATMs/Banken). Ebenso könnt Ihr euch nicht an die Situation erinnern). Werdet Ihr vom Rettungsdienst behandelt, dürft Ihr euch an alles, was zur Bewusstlosigkeit geführt hat, erinnern.


Nr. 6 – Unantastbarkeit

1. Niemand ist unantastbar!

2. Außer: Ist der Rettungsdienst im Einsatz und behandelt er, ist er unantastbar.

3. Ausnahmefälle:

3.1. Der Rettungsdienst fährt vorsätzlich in eine Schießerei

3.2. Handelt der Rettungsdienst parteiisch, hebt dies die Regel der Unantastbarkeit auf


Nr. 7 – Metagaming/Scripted RP, BSG

1. Metagaming ist das Nutzen von Informationen die nicht IC erlangt wurden und ist verboten. (IC Channel im Discord sind ausgenommen).

2. Scripted RP ist das 00C-Planen von RP Situationen und ist nicht gestattet.

3. Backseatgaming (BSG): Solltest ihr euer RP auf einer öffentlichen Streaming Plattform streamen und einer der Zuschauer gibt einen Hinweis darauf, was man tun soll, hat man diesen zu ignorieren! (Nutzt ihr den Hinweis des Zuschauers oder eines anderen Außenstehenden, bezeichnet man das als Backseatgaming, dies ist verboten!)


Nr. 8 – Gruppierungen

1. Bei einer Gang-Gründung muss ein RP Hintergrund gegeben sein.

2. Es gibt kein Maximum an Mitgliedern. Agieren darf die Gang aber nur mit höchstens 10 Personen (Bankraub, Polizei hochnehmen ö. Ä.)

3. Blood In/Blood Out müssen im Fall einer Uneinigkeit bei den Fraktionsmanagern bewiesen werden. (Screenshot/Video o. Ä.)

4. Ein Blood Out gilt immer als permanenter Charakter-Tod inkl. Verlust von ALLEM. (Den Verlust kann man nur mit der frühzeitigen Erstellung eines Testaments bei einem Anwalt verhindern) Nach einem Blood In muss jederzeit mit einem Blood Out gerechnet werden.

5. Ein Gangkrieg läuft so lange, bis entweder eine Partei aufgibt, sich frei kauft oder es zu einem Waffenstillstand kommt. Desweiteren ist es nicht gestattet, sich als dritte Partei ungebeten in einen Gangkrieg einzumischen. (Ein Gangkrieg, sowie die jeweiligen Parteien müssen bei den Fraktionsmanagern angemeldet werden, da es aufgrund des Krieges nicht zu Supportfällen kommt)


Nr. 9 – Geiselnahme

1. Bei einer Geiselnahme ist darauf zu achten, dass das geforderte Lösegeld der entführten Person entspricht. (Keine Unsummen verlangen)

2. Bei einer Geiselnahme, für einen Bankraub, oder einer staatlichen Angelegenheit müssen mindestens 3 Beamte online sein. Ausnahme: Bei einer Geiselnahme zwischen 2 Gangs bedarf es keine Beamte.

3. Man darf mit einer Geisel eine Person aus der Haft erpressen.


Nr. 10 – Streaming und Aufzeichnungen

1. Bei einem Supportfall ist der Stream unverzüglich komplett stummzuschalten. Wird dies nicht gemacht, wird der Support umgehend beendet.

2. Man kann sich als Partner Streamer im Support bewerben und bekommt so die Möglichkeit, dass im Discord der eigene Stream beworben wird.

3. Nicht-Partner Streamern ist es untersagt für seinen Stream zu werben.

4. Das Streamen von Gesprächen aus dem Discord ist aus Datenschutzgründen strengstens untersagt.

5. Das Haten gegen andere Projekte ist untersagt, solange Ihr auf unserem Server streamt.

6. Sollte das Team Beleidigungen im Chat/Stream gegen andere Mitspieler/Teammitglieder mitbekommen, so wird dies geahndet und je nach Härte bestraft.


Nr. 11 – Sonstiges

1. Ingame Items, Dienstleistungen etc. dürfen nicht für Echtgeld verkauft werden.

2. Das Team behält sich vor, jederzeit die Regeln anzupassen oder zu ändern.

3. Spieler, die für das Projekt nicht tragbar sind können mit einem permanenten Bann ausgeschlossen werden (auch ohne Regelverstoß).

4. Erstattungen, Beschwerden oder Meldungen sind im Support nur mit einem Video- oder Screenshot-Beweis von einem Supporter zu bearbeiten.

5. Ein Regelbruch wird je nach Härte des Vergehens bestraft und kann zu einem Community-Ausschluss führen.

6. Exploit und Bug-Ausnutzung wird je nach Härte des Vergehens bestraft und kann zu einem Community-Ausschluss führen, sie sollten auch der Projektleitung gemeldet werden.

7. Teammitgliedern ist es untersagt, Admin-Befehle grundlos auszunutzen. Solltet ihr ein solches Vergehen bemerken, so ist dies den Admins zu melden.

8. Es ist verboten, in den Support zu kommen, um Dinge zu erfragen wie: wann ist meine Gang fertig o. Ä.


Nr. 12 – Jagd & Umgebung – Zusatzrichtlinie

1. Alle Wildtiere müssen waidgerecht erlegt werden (Erlegen mit Machete, Faustfeuerwaffe) andere Waffen oder Möglichkeiten wie provozierende Wildunfälle oder Anfahren der Tiere ist nicht gestattet.

2. Wildtiere werden mit einem Messer waidgerecht ausgenommen und aufgebrochen.

3. Das legale Jagen wird nur in Verbindung mit einem gültigen Jagdschein erlaubt. Jegliche Tätigkeitsausübung ohne nötige Erlaubnis ist stets illegal.

Mit dem Beitritt akzepierst du das Regelwerk.